Food Recipes & Inspiration

Vegan Chocolate Mousse with Avocado and Banana

EN:  Today I made possibly the easiest dessert ever, a vegan chocolate mousse. One of my closest friends is coming tonight for dinner. That’s why I prepared some really nice vegan food for tonight. For dessert I prepared this delicious vegan chocolate mousse just with 3 ingredients. What you need (for 3 people): 2 bananas, 2 avocados and 6 tablespoons of cacao. Just put it in a mixer and may add some water or coconut milk or oat milk. Mixed it and it turned out so fluffy and good. It tasted a lot of chocolate, which I love. Finished it off by topping it with some chocolate nibs or may some nuts or raspberries. The perfect „healthy“ sweet after a good dinner.

DE: Gerade habe ich wohl das einfachste Dessert der Welt gemacht und möchte euch dieses nicht vorenthalten. Da heute Abend eine sehr gute Freundin zu Besuch kommt und ich sie mit einem Dinner verwöhnen will, gibt es heute Abend auch einmal einen Nachtisch. Mit nur 3 Zutaten zaubert ihr in nur 10 Minuten eine fluffige, vegane Schokoladen Mousse, die wirklich unglaublich lecker schmeckt. Ihr braucht für 3 Personen: 2 reife Bananen, 2 Avocados und 6 Esslöffel Kakao. Alles zusammen in den Mixer und eventuell mit ein wenig Wasser, Hafermilch oder Kokousnussmilch verdünnen. Mixer an und nach 4-5 Minuten ist die Mousse fertig. In schöne Glässchen oder Schalen serviert und getoppt mit veganen Schokoladen Nibs oder Himbeeren oder Nüssen. Ganz wie ihr es mögt. Danach dann die Glässchen in den Kühlschrank und nach dem Essen servieren. Lasst es euch schmecken.

xx Miriam♥

1 Comment

  • Reply
    Paphnuce
    25. August 2018 at 2:48

    Thanks! And thanks for sharing your great posts every week!

  • Leave a Reply

    *