Bali

Surf Lodge Limasan – Bali

 *Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit der Surf Lodge Limasan entstanden.

EN: We just arrived in Bali last week and I finally had some time to update m blog. This time, we planned to travel from Canggu up along the beautiful West Coast from Bali. So we started our trip at Canggu last Thursday. For the first 3 nights we stayed at the cute Surf Lodge called Surf Lodge Limasan between Seminyak and Canggu. The Surf Lodge Limasan offers stunning architecture with a minimalistic design, filled with natural light. Each room also features a luxurious bathroom, with a rainfall shower large enough for two. We had our own private bungalow – a brand new luxurious unit and a perfect escape for couples. 🙂 Equipped with a large double bed, tropical bathroom with a garden, terrace, wifi it was the perfect place for our first days in Bali. The staff and especially Mareike (the Lodge Manager) was super friendly and helpful in every respect. Also the other guest were nice and we went for some surf sessions and dinner together. The breakfast and dinner was so good as well and they also offer surf lessons and some yoga classes for the lodge guests. The Lodge is located in the area of Canggu and is also very close to some of the most delicious restaurants and cafés in Bali. Renting a motorbike is the best move as you’ll be able to reach cafés and shops in a few minutes.

Check the pictures and see for yourself, I think you’ll agree with me when I say that this place is worth visiting! If you plan on traveling to Bali, be sure to get in touch with the Surf Lodge Limasan, you won’t regret it.

DE: Endlich sind wir auf Bali angekommen und haben nun schon fast die erste Woche hinter uns. Bisher hatte ich noch nicht allzu viel Zeit, aber heute kommt nun der erste Blogpost zu meiner Balireise. Diese Mal haben wir uns dazu entschieden von Canggu aus die Westküste entlang bis nach Balian zu fahren, um dort dem „Tourismus“ ein wenig aus dem Weg zu gehen. Für unsere ersten 3 Nächte haben wir uns also zwischen Seminyak und Canggu in die Surf Lodge Limasan eingebucht. Neben der tollen Architektur der Lodge hat uns auch das Interior Design bei unsere Buchung überzeugt und vor Ort wurden wir nicht enttäuscht. Im Gegenteil! Wir haben den Bungalow für 2 Personen gemietet und neben einem sehr bequemen Doppelbett hat der kleine Bungalow ein ziemlich cooles Outdoor-Bad. Aber auch das „Haupthaus“, welches mit einer großen Outdoor-Küche und -Wohnzimmer und natürlich weiteren Doppel- und Einzelzimmern ausgestattet ist hat uns überzeugt. Außerdem war das Team und Mareike (die Lodge Managerin) super freundlich und sehr hilfsbereit in jeglicher Hinsicht. Wir haben also die ersten Tage viel Zeit in der Lodge und mit den anderen Gästen am Strand, beim Surfen und beim Essen (auch das Frühstück und Abendessen in der Lodge ist sehr zum empfehlen) verbracht.

Aber seht euch am besten einfach die Bilder an und ich denke, dann werdet ihr mir schnell zustimmen, dass es sich auf jeden Fall lohnt ein paar Nächte in der Surf Lodge zu verbringen.

xx Miriam♥

 

BOOK HERE

No Comments

Leave a Reply

*