Fashion

Simple White T-Shirt by Minimum

You never go wrong with a simple white t-shirt. Meanwhile I think I have around 5 simple white t-shirts in high quality and love to wear them a few times a week. Today’s white t-shirt by Minimum comes in white and features a crew neckline, ribbed collar, short sleeves and an embroidery detail at left front. This season a huge trend. Simple shirts with embroidery details at the front. I styled this cute top with black denims, black leather mules and a classic cross body bag. If the weather is not that got just throw a biker jacket on to complete the look! I guess this is currently one of my favorite ever day looks. What do you think? Have a great Monday!

Mit einem einfachen weißen T-Shirt kann man nie etwas verkehrt machen. Ich glaube mittlerweile besitze ich um die 5 weißen T-Shirts in sehr guter Qualität und trage diese in Kombination mehrmals die Woche. Vor allem bei solchen Basic-Teilen ist es mir besonders wichtig auf hochwertige Produkte zu achten, von denen ich so lang wie möglich etwas habe. Mein T-Shirt heute ist von Minimum und der kleine Kussmund auf der linken Vorderseite macht das einfache weiße Shirt zum Hingucker. Ich liebe solche kleinen Details und diese Saison sieht man T-Shirts mit kleinen Logos oder Symbolen fast überall. Kombiniert habe ich das Shirt zur schwarzen Jeans, schwarzen Leder Mules und einer klassisch schwarzen Cross Body Bag. Wenn das Wetter nicht ganz so schön ist würde ich den Look mit einer schwarzen Lederjacke komplett machen. Was meint ihr? gefällt euch der Look?

Eure Miriam♥

*T-Shirt-Minimum(here), *Watch-Cluse(here), Pants-Gina Tricot(here), *Mules-Sacha Shoes, Bag-Saint Laurent(here)

*Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links.

1 Comment

  • Reply
    Sarah-Allegra
    14. Juli 2017 at 12:33

    Das minimalistische Shirt find ich super! Einfach aber nicht langweilig! Und ich muss einfach immer wieder über deine Haare schwärmen! Die sehen soooo toll aus!

    Liebst, Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com/

  • Leave a Reply

    *