Interior

Balkon Ideen: Ein Ort zum Wohlfühlen

*Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit home24 entstanden.

Der Sommer ist nun endlich da und verwöhnt uns schon seit einiger Zeit mit warmen Temperaturen! Zartes Grün, laue Luft und die warmen Sonnenstrahlen locken uns endlich wieder nach draußen. All diejenigen die einen Balkon haben werden spätestens jetzt daran erinnert diesen nach den kalten Wintermonaten wieder ins rechte Licht zu rücken. Deshalb ist jetzt genau die richtige Zeit, um die Balkongestaltung in die Hand zu nehmen. Ich stelle euch heute meine Ideen zur Gestaltung eurer eigenen Wohlfühloase vor und zeige euch gemeinsam mit home24, wie euer Balkon zum echten Hingucker wird. Und mit den Gutscheincode: cherry10 bekommt ihr auch noch 10% Rabatt auf alle Produkte (auch Sale-Produkte).

Gültig vom 25.06. bis 26.06.
Mindestbestellwert 150 EUR

1. Balkonmöbel machen den Anfang

Hersteller auf der ganzen Welt haben sich mit den Herausforderungen des Großstadtlebens auseinandergesetzt und Möbel entworfen, die auf wenig Raum maximalen Komfort bieten – perfekt für kleine Balkone. Wie zum Beispiel das Balkonset Mimo von home24 ist kompakt, wirkt dank des Holzes und der sanften Form jedoch sehr edel. Das Set lässt sich in verschiedensten Formen zusammenstellen und bietet für kleine Flächen optimale Kombinationsmöglichkeiten.


1. hier 2. hier 3. hier 4. hier 5. hier 6. hier

2. Pflanzen auf dem Balkon

Pflanzen lockern die Balkonmöbel auf, bieten fröhliche Farbakzente, dienen als Sichtschutz und verstecken bei Bedarf unschöne Geländer und Hauswände. Gerade wenn nicht viel Platz zur Verfügung steht, sind Pflanztaschen die perfekte Wahl. Wer etwas mehr Platz hat, kann auch vorhandene Balkonkästen um einige farbenfrohe Pflanzsäcke und -töpfe am Rand des Balkons entlang ergänzen. Besonders schön sind auch eigene kleine Gewächshäuser auf dem Balkon, um sich liebevoll um eigene Kräuter oder andere Pflänzchen zu kümmern. Mir gefällt das Gewächshaus von Maison Belfort im weißen Vintage-Look besonders gut.

3. Balkon-Accessoires sorgen fürs richtige Ambiente

Neben schönen Tischsets, farbenfrohen Geschirr oder Blümchen auf dem Tisch darf auch der Sonnenschutz nicht fehlen. Nicht jeder Balkon liegt im Schatten oder ist durch eine Marquise ausgestattet. Ich finde den Sonnenschirm Key West aus der Eva Padberg Kollektion super stylische. Auch bei mir fehlt noch der richtige Schirm und dieser hier steht nun auf meiner Wunschliste.

1. hier 2. hier 3. hier 4. hier 5. hier 6. hier 7. hier

4. Outdoor-Textilien für mehr Gemütlichkeit

Den letzten Schliff verleihen gemütliche Kissen und Decken dem Balkon und dürfen nicht vergessen werden. Die Textilien sind meist UV-beständig und lassen sich einfach mit einem feuchten Tuch abwischen und reinigen. Auch eine Auflagenbox ist nicht verkehrt, wenn ihr hierfür Platz habt. Denn so lassen sich Kissen und Decken schön verstauen und neben in der Wohnung keinen Stauraum weg. Von der home24 Mimo Serie gibt es übrigens auch die passende Auflagenbox.

5. Lichter für eine romantische Atmosphäre am Abend

Damit auch zur Dämmerung die Atmosphäre auf dem Balkon besonders gemütlich bleibt sind Leuchten bei der Balkongestaltung nicht zu vernachlässigen. Die Flamme bietet das natürlichste Licht und ist damit das Leuchtmittel der Wahl. Neben klassischer Kerzen- und Teelichthalter sollten auch Windlichtern zum Einsatz kommen. Auch hier haben es mir vor allem die home24 Windlichter aus der Eva Padberg Kollektion angetan. Wie etwa diese bezaubernden Windlichter aus Glas und Juteseil. Auf dem Balkon sorgen sie eine stimmungvolle Beleuchtung und einem leichten Boho-Touch.

1. hier 2. hier 3. hier 4. hier

 

 

 

No Comments

Leave a Reply

*