Beauty

My new beauty products from Aura Mirabilis

Mit 18 destillierten Heilpflanzen, um die Aura einer perfekten Haut zu enthüllen. Damit wirbt die Gesichtspflege-Serie Aura Mirabilis von Roger & Gallet und genau das hat auch mich neugierig gemacht. Als mich das Paket von Flaconi mit den Produkten erreichte habe ich direkt am selben Abend noch die Gesichtspflege ausprobiert. Ich selbst neige zu eher trockener Haut und das macht der Stress und das ständige unterwegs sein nicht gerade besser. Die Aura Mirabilis Pflege verspricht die Heilung und Regeneration der eigenen Hautzellen.

Zu erst habe ich die Reinigungsmaske angewandt um mich von meinem leichten Tages Make-Up zu befreien. Die Maske lässt sich aber auch als Detox-Maske für eine frische Ausstrahlung anwenden. Die Maske wird beim einmassieren zu einer leichten Reinigungsmilch und lässt sich anschließend abspülen.

Als zweiten Schritt habe ich das Gesichtswasser mit Fruchtessig angewandt, um die Haut zu glätten und von abgestorbenen Hautzellen zu befreien. Bereits nach dieser Anwendung fühlt sich meine Haut gestrafft und mein Hautbild optisch feiner an. Das beste ist, dass die Produkte für alle Hauttypen geeignet sind, egal ob für eher trockene Haut wie meine oder fettige & Mischhaut.

Der 3. Schritt ist anschließend die Anwendung des Serums, welches ich sanft in meine Haut einmassiert habe. Das Serum ist das am höchsten konzentrierte Produkt der Aura Mirabilis Serie und verspricht neben einer frischen Ausstrahlung die Haut vor äußerlichen Belastungen zu schützen.

Als letztes wird die Creme von Aura Mirabilis auf die Haut aufgetragen. Diese Creme soll vorbeugend gegen Pikmentflecken wirken und schenkt dem Teint eine Ebenmäßigkeit. Die Creme ist super angenehm auf der Haut und verschmilzt quasi beim auftragen mit der Haut. Man braucht wirklich nicht viel von der Creme, um das ganze Gesicht reichlich zu versorgen.

Meine Haut hat es mir auf jeden Fall gedankt an diesem Abend ein wenig verwöhnt zu werden. Normalerweise muss es bei mir immer etwas schneller gehen, aber wenn ich mal die Zeit habe nutze ich diese sehr gerne um mir, meinem Körper und meiner Haut etwas Gutes zu tun. Außerdem riechen die Produkte total angenehm und frisch, was ich selbst super wichtig finden. Die 4 Phasen Prozedur werde ich natürlich nicht täglich anwenden. Aber vor allem die Reinigungsmaske und die Creme kommen bei mir täglich zum Einsatz.

Kennt ihr die Pflegeserie oder Produkte von Roger & Gallet bereits? Habt ihr Erfahrung mit der Serie? Ich freue mich auf euer Feedback.

Eure Miriam♥

*Dieser Post ist in Zusammenarbeit mit Flaconi entstanden.*

No Comments

Leave a Reply

*