Beauty

Vegan Breakfast Smoothie – Food Friday

Processed with Snapseed.

Hi guys…there will be a new section from today on. I would like to present you the FOOD FRIDAY! In the future I will show you every Friday some food inspired posts. Recipes, restaurants, product recommondations and more…what do you think? I hope you like that idea and I will start with showing you one of my favourite breakfast smoothie recipe.

This vegan smoothie is an allrounder. It’s full of healthy ingredients and will sated you until dinner time with less than 500 calories. I promise!:)

You just need a few things, put it in a blender, mix it well (put some water into it, when it is to creamy) and breakfast is served.

You need:

1 cup frozen strawberries

1/2 Banana

85g soy joghurt (natural or vanille)

1/4 cup almonds

1/2 cup oats

1 tbsp maple syrup

Try it and let me know what you think!

Ihr Lieben, ich möchte euch heute einen neuen Bereich auf meinem Blog präsentieren. Von heute an wird es den FOOD FRIDAY auf meinem Blog geben. Jeden Freitag werde ich euch neue Rezepte vorstellen, euch Café und Restaurant Tipps geben, euch tolle Produkte vorstellen und noch viel mehr….seit gespannt! Ich hoffe, ihr findet die Idee genauso gut wie ich, denn seit einiger Zeit setze ich mich sehr gerne mit dem Thema gesunde Ernährung auseinander und möchte dies mit euch teilen.

Deswegen beginne ich heute direkt mit einem meiner liebsten veganen Frühstücks-Smoothies! Dieser Smoothie steckt voll Energie, macht satt bis zum Abendbrot und hat weniger als 500 Kalorien und 17,4 g Protein.

Dafür braucht ihr nur ein paar Zutaten, werft alles in einen Mixer, vermischt die Zutaten gut (ergänzt eventuell etwas Wasser um es etwas flüssiger zu bekommen) und schon ist das Frühstück serviert – perfekt auch zum mitnehmen.

Ihr braucht dazu:

1 Tasse gefrorene Erdbeeren

1/2 Banane

85g Sojajoghurt (Vanille oder normal)

1/4 Tasse rohe Mandeln

1/2 Tasse Haferflocken

1 Teelöffel Ahornsirup

Probiert es aus und lasst mich wissen wie es euch geschmeckt hat! 🙂

Eure Miriam♥

Einige Informationen zu den Zutaten:

Haferflocken enthalten sowohl Omega-3-Fettsäuren als auch Kalium und Folat. Voll mit Ballaststofen kann dieses Superfood den LDL-Cholesterin Spiegel senken und helfen die Arterien freizuhalten.

Mandeln sind reich an gesättigten Fettsäuren, gesundheitsfördernde Fette, die mit einem verringerten Risiko für Herzkrankheiten in Verbindung gebracht werden.

Ahornsirup ist reich an Zink, ein antioxidativ wirkendes Element, das nachweislich den Fortschritt von Arteriosklerose verlangsamt.

Processed with Snapseed.

3 Comments

  • Reply
    Leni
    23. September 2016 at 12:29

    Hi! 🙂 Eine tolle neue Kategorie! Der Smoothie sieht soo lecker aus! Ich hab ihn schon auf Instagram bewundert!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Leni :*
    http://www.theblondejourney.com/

  • Reply
    Bella
    24. September 2016 at 15:20

    Ich liebe Smoothies zum Frühstück. Vor allem auch to go, schnelles Frühstück für unterwegs oder im Büro. 🙂
    Deine Bilder machen sofort Appetit!

    Liebe Grüße, Bella
    http://kessebolleblog.blogspot.de

  • Reply
    Johannes
    24. September 2016 at 21:01

    Das sieht lecker aus… Muss ich sofort mal ausprobieren. Danke für das Rezept und nur mehr davon!
    LG, Johannes
    http://www.zauberkuenstler-hannover.de

  • Leave a Reply

    *